Center Parcs-Blog

Neuigkeiten, exklusive Einblicke, Tipps und mehr

Ostsee: Ein neuer Center Parcs-Ferienpark entsteht

Neuigkeiten - 24 Nov. 2020

Ostsee: Ein neuer Center Parcs-Ferienpark entsteht

Trotz Lockdown steht bei Center Parcs die Zeit nicht still. Im Gegenteil – wir schauen weiter in die Zukunft und arbeiten an großen Projekten. Heute präsentieren wir Ihnen eine große Neuigkeit: in Mecklenburg-Vorpommern entsteht bis zum Jahr 2024 ein neuer Center Parcs-Ferienpark direkt an der wunderschönen Ostsee!

 

 

Wir freuen uns sehr verkünden zu können, dass zu den bereits 6 bestehenden Ferienparks in Deutschland im Jahr 2024 ein neuer Park hinzukommt! Und das in einer der schönsten Urlaubsregionen unseres Landes: an der herrlichen Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern. Auf einer Fläche von 120 Hektar werden in den nächsten Jahren insgesamt 600 gemütliche Ferienhäuser und Apartments entstehen. Der neue Ferienpark wird auf der Halbinsel Pütnitz liegen und ein Ganzjahresziel für unsere Gäste sein. Er liegt mitten in der Natur und ist mit Fahrrad- und Fußwegen durchzogen. So können Sie die herrliche Umgebung direkt von Ihrem Ferienhaus aus entdecken.

 

 

Aktivitäten für die ganze Familie

In allen unserer Ferienparks ist das tropische Badeparadies Aqua Mundo das große Highlight für jeden Familienurlaub. Auch in Pütnitz wird es natürlich ein solches aufregendes Schwimmbad geben. Daneben entsteht der wetterunabhängige Market Dome mit Restaurants, Cafés, Geschäften und Unterhaltung. Außerdem wird die Indoor-Spielwelt Action Factory in den Market Dome integriert werden. Hier können Sie sich auf spannende Aktivitäten für die ganze Familie freuen: Bowling, ein Kletterparadies, Spielelemente und vieles mehr. Zudem wird es ein Cycle Center, verschiedenste Spielplätze, eine Minigolfanlage und Sportplätze geben. So ist für Groß und Klein immer etwas dabei und die Langeweile kann im Urlaub zuhause bleiben!

 

Auf dem Weg zum fertigen Ferienpark werden wir Sie hier mit allen wichtigen Neuigkeiten weiter auf dem Laufenden. Bleiben Sie gespannt!