Center Parcs-Blog

Neuigkeiten, exklusive Einblicke, Tipps und mehr

Smoothie-Alarm: 3 leckere Rezepte

Wir-Zeit - Letzte Änderung am 16 Apr. 2020

Smoothie-Alarm: 3 leckere Rezepte

Smoothies bei Center Parcs genießen


Frisch zubereitete Smoothies aus Obst, Gemüse und Milchprodukten sind richtig lecker und können beliebig variiert werden. Geben Sie das Obst, das Gemüse und alle anderen Zutaten in den Mixer und in Nullkommanichts entsteht daraus ein leckeres Getränk, das Sie nicht nur im Sommer als Erfrischung genießen, sondern welches Ihnen Tag für Tag viel Energie und Frische schenkt. Außerdem sind die Smoothies nicht nur gesund, sondern schmecken mit Sicherheit auch Ihren Kindern – das ideale Getränk, wenn Sie es sich nach einem aktiven Tag in Ihrem Ferienhaus bei Center Parcs mit Ihren Liebsten gemütlich machen!

 

Grüner Smoothie

Grüne Smoothies sind deshalb so gesund, weil das Blattgemüse viele Vitamine, Mineralstoffe, Antioxidantien und Ballaststoffe enthält, die man sonst vernachlässigt zu sich nimmt. Die Grundzutaten bestehen meist aus Blattgrün, Obst und Flüssigkeit. Verfeinern kann man die Smoothies beispielsweise mit Chia-Samen, Leinsaat und Weizengras. Außerdem kann man den grünen Smoothies mit Kräutern die Würze geben oder Süßungsmittel wie Honig oder Agaven-Dicksaft hinzufügen. Ein mildes Einsteigerrezept ist folgendes:

  • 1 Ananas
  • 2 Bananen
  • 2 Kiwis
  • 200 ml Orangensaft
  • 1 Handvoll Spinat

 

Ingwer-Smoothie

Die besonders immunstärkende Wunderknolle Ingwer darf in unserer Rezeptauswahl nicht fehlen. Probieren Sie doch mal diese Kombination:

  • 1 Liter Maracujasaft
  • 2 gepresste Zitronen
  • 2 TL Honig (wenn Sie es etwas süßer mögen)
  • 2 EL frischer, geriebener Ingwer
  • 2 Bananen
  • 1 Apfel

 

Blaubeer-Smoothie

Damit auch alle Farben und Geschmacksrichtungen vertreten sind, empfehlen wir noch diesen leckeren Blaubeer-Smoothie. Das besondere Extra darin sind die Chia-Samen. Ihnen wird nachgesagt, dass sie einen hohen Anteil an Proteinen sowie Ballaststoffen, Antioxidantien und Omega-3-Fettsäuren und außerdem viele wichtige Nährstoffe enthalten.

Und so geht’s:

  • 100 g Blaubeeren
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 5 Minzblätter
  • 1 Banane
  • 1/8 Honigmelone
  • 15 g Chia-Samen

Zubereitung:

  1. 15 g Chia-Samen mit 125 ml Wasser verrühren und 10-15 Min. quellen lassen.

  2. Die Blaubeeren und Minzblätter waschen.

  3. Banane und Honigmelone in grobe Stücke schneiden.

  4. Zutaten zusammen mit 1 EL Chia-Gel und ca. 200 ml Wasser in den Mixer geben.


Fehlt Ihnen ein Rezept in unserer Auflistung, das man unbedingt probiert haben sollte? Dann teilen Sie es bitte mit uns.