Center Parcs-Blog

Neuigkeiten, exklusive Einblicke, Tipps und mehr

Neue, tierische Spielplätze in Bispinger Heide

Neuigkeiten - 01 Jun. 2020

Neue, tierische Spielplätze in Bispinger Heide

Nach dem Sommer beginnen in Bispinger Heide in großem Stil die Erneuerungen – schon im Juni machen vier neue Freiluft-Spielplätze den Anfang. Und es werden nicht nur irgendwelche Spielplätze sein, nein, die thematisierten Spielelemente werden die Gestalt von verschiedenen Tieren annehmen.
 

Der Heidschnucken-Themenspielplatz in Bispinger Heide
Der Heidschnucken-Themenspielplatz in Bispinger Heide

 

Dem Charakter der Region entsprechend

Passend zur Lüneburger Heide, die sich in unmittelbarer Nähe des Parks befindet, werden die überwiegend hölzernen Spielplätze als Thema die für die Region charakteristischen Schafherden aufgreifen. So entsteht ein zentraler Spielplatz mit einem Spielelement in Gestalt einer Heidschnucke in einer Spielzone beim Market Dome, während ein weiterer großer Spielplatz die Parkgäste am Seeufer erwartet. Hier verspricht ein riesiger hölzerner Schäferhund eine aufregende Mischung aus Abenteuer- und Wasserspielplatz. Zudem sind zwei weitere, etwas kleinere Spielplätze zwischen den Ferienhäusern im Park verteilt – ideal für kürzere Spiel- und Tobeeinheiten zwischendurch.
 

Spaß für die ganze Familie garantiert
Spaß für die ganze Familie garantiert

 

Für jedes Alter geeignet

Spielplätze sind nur etwas für Kinder? Falsch! Die neuen Spielplätze in Bispinger Heide sind so gestaltet, dass Sie auch von Erwachsenen genutzt werden können, und Ihnen die Möglichkeit geben, wieder Kind zu sein und in der Natur zu spielen. So hat die ganze Familie die Gelegenheit, zusammen in einer natürlichen und lustig-bunten Umgebung Spaß zu haben – frei nach dem Motto: Die besten Abenteuer erlebt man gemeinsam!
 

Der Schäferhund-Themenspielplatz in Bispinger Heide
Der Schäferhund-Themenspielplatz in Bispinger Heide

 

Auch in anderen Parks wird es tierisch

Bis zum Frühjahr 2021 werden die Spielplätze mit tierischer Thematisierung in zahlreichen weiteren Parks Einzug halten: De Eemhof erhält ganze fünf neue Spielplätze, Het Heijderbos, Het Meerdal und De Huttenheugte jeweils vier, De Kempervennen drei und De Vossemeren sowie Erperheide jeweils zwei. Freuen Sie und vor allem Ihre Kinder sich jetzt schon darauf, so manches Tier aus der Region des jeweiligen Parks dort in Form eines tollen Spielelements aufgegriffen zu sehen!