Center Parcs-Blog

Neuigkeiten, exklusive Einblicke, Tipps und mehr

Fan des Monats Oktober 2020

Ein- und Ausblicke - 22 Oct. 2020

Fan des Monats Oktober 2020

Center Parcs hat viele Liebhaber und Anhänger, denen die Urlaube in unseren Parks viel bedeuten. Das merken wir immer wieder durch all die Gespräche mit unseren Gästen, aber auch durch den großen Zuspruch in den sozialen Medien. Da dachten wir uns, dass so viel Begeisterung für Center Parcs belohnt werden soll, und so möchten wir fortan regelmäßig einen ,,Fan des Monats“ küren und ihre oder seine Urlaubsgeschichten hier teilen. Den Anfang macht unser Fan des Monats Oktober 2020.

 

Herzlichen Glückwunsch, Tanja Lange

Unser allererster Center Parcs-Fan des Monats heißt Tanja Lange – herzlichen Glückwunsch zum Premierensieg! Tanja ist 28 Jahre alt und war gemeinsam mit ihrem Mann Kevin, ebenfalls 28 Jahre alt, letztes Jahr überglücklich, als Töchterchen Hanna, jetzt eineinhalb Jahre alt, das Licht der Welt erblickte. Gemeinsam mit Tanjas Eltern Kristine und Detlef verbringen die Drei ihre Urlaube gerne in unseren Parks. Oft kommen auch noch weitere Familienmitglieder oder enge Freunde mit. Dieses Jahr gab es dabei für Tanjas Eltern eine rührende Überraschung. Wie die aussah? Gedulden Sie sich noch ein wenig bis zum Ende unseres Artikels, denn wir möchten die Geschichte der Reihe nach erzählen.

Fan des Monats Oktober 2020: Tanja Lange mit Töchterchen Hanna
Fan des Monats Oktober 2020: Tanja Lange mit Töchterchen Hanna

 

Center Parcs-Urlaube haben Tradition

Schon Anfang der 90er-Jahre besuchten Tanjas Eltern Kristine und Detlef verschiedene Ferienparks von Center Parcs. Daraus entstand bald die Tradition, jährlich mit der Familie bei Center Parcs Urlaub zu machen. „Die geräumigen Häuser, ein Traum! Jeden Abend gemeinsam beisammen zu sitzen, etwas zu spielen, oder in Erinnerungen zu schwelgen, einfach Erholung pur und herrlich“, schwärmt Tanja, während sie auf viele wundervolle Urlaubsjahre zurückblickt. Auch gefällt ihr sehr, dass bei Center Parcs stets ein freundlicher und zuvorkommender Umgang herrscht, dass wirklich jedes Familienmitglied von den Mitarbeitern wahrgenommen wird, und dass es so viele Aktivitäten für Groß und Klein und alle zusammen gibt.

Papa Kevin und Hanna haben Spaß im Aqua Mundo
Papa Kevin und Hanna haben Spaß im Aqua Mundo

 

Zahlreiche tolle Anekdoten aus vielen Parks

„Wir entdecken gern immer wieder neue Parks, da der Facettenreichtum jedes einzelnen Parks für uns unermüdlich scheint“, berichtet Tanja. Bei all den Urlauben in immer wieder neuen Parks sammelten sich über die Jahre viele tolle und witzige Anekdoten an. „In Het Heijderbos teilten wir unser Essen mit den Streifenhörnchen, die bis an den Teller geklettert kamen. In De Eemhof haben wir die Landschaft genossen und die sportlichen Aktivitäten zu sehr genutzt, meinte unser Muskelkater. In De Vossemeren begegneten wir beim Tretbootfahren einer Schildkröte, im Streichelzoo einer Kuh, haben die Discovery Bay auch als Erwachsene bespielt und checkten zu zweit ein und zu dritt wieder aus.“ Richtig gelesen, Töchterchen Hanna ist in De Vossemeren entstanden!

Heimelig und lecker: Geliefertes Essen im Ferienhaus
Heimelig und lecker: Geliefertes Essen im Ferienhaus

 

In Bispinger Heide wird Familiengeschichte geschrieben

Nicht nur in De Vossemeren, sondern auch in Bispinger Heide schreiben die Langes Familiengeschichte. Der Park liegt am nächsten bei ihrem Wohnort und ist auch deshalb immer wieder ein beliebtes Urlaubsziel. ,,Hier gab es den ersten Zahn unserer Tochter, das erste professionelle Fotoshooting beim Babyschwimmkurs und den ersten Orry-Rucksack, der unbedingt bei der Kids Parade getragen werden musste“, erzählt Tanja amüsiert. Lachend geht es weiter: „Meine Mutter hat sich in „Ihre“ Bank am See verliebt und fotografiert diese bei jedem Aufenthalt ab, um sie in sämtlichen Variationen als Profilbild bei WhatsApp zu nutzen!“

Hanna kommt Gänsen und Enten am See ganz nah
Hanna kommt Gänsen und Enten am See ganz nah

 

Große Überraschung für Tanjas Eltern

Auch dieses Jahr ging es wieder nach Bispingen in den Urlaub. Sehr zur Freude und Überraschung von Tanjas Eltern: ,,Meine Eltern feierten vor 35 Jahren ihre Hochzeit standesamtlich, kirchlich und mit einem rauschenden Fest für das halbe Dorf, aber sie mussten wegen Corona dieses Jahr auf eine große Feier verzichten. Dank des tollen Lieferservices zauberte das engagierte Center Parcs-Team uns ganz kurzfristig ein Festessen mit Pizza, Salat und Wein direkt ins Ferienhaus 944. Ein bisschen Deko mit Pralinen, Kerzen und Sekt aus dem Supermarkt, Rosenblätter auf den Tisch und die Überraschung war perfekt.“ Wir freuen uns, dass wir behilflich sein konnten!

Die Jubilare Kristine und Detlef mit ihrer Enkeltochter
Die Jubilare Kristine und Detlef mit ihrer Enkeltochter

 

geschrieben von Center Parcs Inspiration

Teilen

Ferienparks entdecken

Keywords