de flagDE

Park Zandvoort

* * *

bei Amsterdam (Niederlande)

Tipps in der Umgebung

Strandleben

Zandvoort ist vor allem bekannt durch seinen 9 Kilometer langen Sandstrand.

  • Wasserspaß und Strandvergnügen, Wassersportmöglichkeiten, 41 Strandpavillions.
  • Direkt gegenüber des Parks und des Hotels liegt der Strand mit seiner Vielzahl an Möglichkeiten, sich Aktiv zu betätigen. Von Schwimmen und tauchen über Frisbee spielen bis hin zum Kitesurfen. Hier sind dem Tatendrang keine Grenzen gesetzt. Natürlich können Sie sich auch in einem der vielen Strandpavillions entspannen. Seit Mai 2004 weht am Strand die "Blaue Flagge". Dieses internationale Gütezeichen ist das Symbol für saubere und sichere Strände.

Einzigartige Dünenlandschaft

Der Nationalpark Kennemerland ist eine Oase für alle, die die Natur lieben.

  • 3800 Hektar große Dünenlandschaft, ideal für Freizeitaktivitäten in der Natur, seltene Flora und Fauna

In dieser einzigartigen Dünenlandschaft können Sie nach Herzenslust Wandern, Radfahren, Reiten und Schwimmen. Auf den Wanderungen durch die verschiedensten Teile der Dünen haben Sie die Möglichkeit, seltene Vogelarten, Schmetterlinge und Libellen zu beobachten, die hier ein Zuhause gefunden haben. Und an den bewaldeten Randlagen leben Fledermäuse. Bunker und Panzergräben aus dem 2. Weltkrieg lassen auch den historischen Aspekt nicht zu kurz kommen.

Amsterdam

Wie wäre es mit einem Besuch in Amsterdam? Diese Stadt hat einiges zu bieten!

  • Vom Park ca. 34 km entfernt mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten.

Diese Metropole hält für jeden Geschmack etwas bereit. Angefangen von Shoppingtrips bis hin zu den verschiedensten Formen von Unterhaltung am Abend. Aber auch kulturell hat Amsterdam einiges zu bieten. Wie wäre es z.B. mit einem Besuch des berühmten Van-Gogh-Museums? Natürlich können Sie die Sehenswürdigkeiten auch bei einer Stadtrundfahrt per Boot bestaunen.

Insider Tipp Haarlem

Einen Besuch der gemütlichen Stadt Haarlem sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

  • Vom Park ca. 12 km entfernt, historische Sehenswürdigkeiten und diverse Shoppingmöglichkeiten

Schon aus der Ferne dominiert die gotische St. Bavokirche die Skyline der Stadt. An den Ufern der Spaarne stehen die Lagerhäuser und imposanten Wohnungen der wohlhabenden Kaufleute und Bierbrauer aus dem 17. Jahrhundert. Bummeln Sie in aller Ruhe durch die historischen Straßen. Hier können Sie die malerischen Fassaden, Denkmäler und Museen bewundern. Viele schöne Geschäfte laden außerdem zu einer Shoppingtour ein. Und in den gemütlichen Cafés und Restaurants können Sie eine wohlverdiente Pause einlegen.

Circuit Zandvoort - Highspeed in den Dünen

Auf dieser Rennstrecke wird die DTM ausgetragen.

  • In unmittelbarer Nachbarschaft, DTM und andere Rennen, quot;Sand fort"

Strandurlaub und DTM - nirgendwo anders lässt sich diese Kombination so gut erleben wie in Zandvoort. Nur wenige Meter vom Meer entfernt schmiegt sich das Asphaltband in die Dünenlandschaft. Vom Streckenverlauf ist der Circuit Zandvoort sehr interessant. Es geht immer wieder über Hügel und Kuppen. Weht ein starker Wind, gibt es jedoch sehr oft feinen Sand von den nahegelegenen Dünen auf der Strecke. Man nennt den Circuit Zandvoort deshalb oft auch scherzhaft: "Sand fort".


  • 7 Buchungstipps

    Mit unseren 7 Buchungstipps gibt's Urlaubsvergnügen für jedes Budget.

    Alle Tipps lesen


  • Was ist Center Parcs?

    Das Center Parcs-Gefühl!

    Mehr Info

Deutschland Familienurlaub Ferienpark Holland Urlaub Elsass Holland Kurzurlaub Kinderhotels Deutschland Ferienparks Deutschland Bungalowpark Billige Ferienwohnung Frankreich Familienurlaub Holland Urlaub Deutschland Urlaub Ferienhaus Ferienhäuser Kurzurlaub Ferienwohnungen Deutschland Familienurlaub Ferienhäuser Reisen Urlaub mit Hund Ferienhäuser Deutschland Nordsee Urlaub Ferienhaus Frankreich Ferienhäuser Nordsee Urlaub Ferienwohnung Ferienhaus Niederlande Sauerland Urlaub Ferienparks Frankreich Aktionscodes Parks am Meer
| Mehr